Weihnachtsfeier mit Tobias Zech

Die Kreisvorsitzende der Jungen Union im Landkreis Dachau Lena Eberl, freute sich, zur Weihnachtsfeier den Bezirksvorsitzenden, MdB Tobias Zech als Gast begrüßen zu dürfen.

Traditionell nutzt der JU Kreisverband die Weihnachtsfeier für politische Diskussionen mit hochkarätigen Besuchern. Und so ließ man auch heuer die organisatorische Verbandsarbeit beiseite und widmete sich bei Gulasch, Glühwein und Plätzchen vor allem der Außen- und Sicherheitspolitik. Tobias Zech konnte aufgrund seiner Unterstützung der Organisation Orienthelfer von Kabarettist Christian Springer und durch seine Tätigkeit im Europarat eine Menge an Hintergrundinformationen und Einsichten in die aktuelle Lage in Syrien und in den Ukrainekonflikt teilen.

2015Weihnachtsfeier

Als ehemaliger Zeitsoldat konnte er auch die aktuelle militärische Intervention des Westens aus der Luft in Syrien kritisch beleuchten. Natürlich diskutierten die JUler nicht nur die internationalen Aspekte sondern auch die Herausforderungen für Europa und insbesondere Deutschland.

Daneben war man sich vor allem darin einig, dass die Entwicklungs- und Katastrophenhilfe vor Ort massiv ausgebaut werden muss, um den Problemen und Fluchtursachen dort zu begegnen, wo sie entstehen.